Das veränderte Suchverhalten der Smartphone-Nutzer in der lokalen Suche: Diese Informationen sind für Verbraucher wichtig

Täglich suchen Konsumenten im Internet nach lokalen Informationen zu Produkten oder Dienstleistungen in ihrer unmittelbaren Umgebung. Laut neuesten Studien stellen Konsumenten insbesondere mithilfe ihrer Smartphones an jedem Ort und zu jederzeit lokale Suchanfragen. Vor allem die Suche nach Öffnungszeiten zählt zu den wichtigsten Unternehmensangaben im Internet.

Gemeinsam mit Ipsos MediaCT führte Google im Januar 2015 eine umfassende Studie zum Thema „Understanding Consumers` Local Search Behavior“ durch. In der Studie wurden insbesondere Konsumenten befragt, die für lokale Suchanfragen mindestens einmal in der Woche ihr Smartphone nutzen.

Sicherlich war jeder schon einmal in der Situation, in der man spontan nach Unternehmensinformationen in der näheren Umgebung gesucht hat – sei es auf einer Geschäftsreise in einer neuen Stadt, beim Erledigen von alltäglichen Aufgaben oder bei der Suche nach dem passenden Restaurant fürs Abendessen. Tatsächlich suchen 9 von 10 Konsumenten online nach lokalen Informationen. Der Anteil der Suchenden via Computer/Tablet liegt bei 96 % und via Smartphone bei 91 %. Hier ist deutlich ein Zuwachs von mobilen Endgeräten festzustellen.

Per Smartphone suchen Konsumenten besonders nach folgenden Informationen:

  • 62 % suchen nach Öffnungszeiten
  • 45 % suchen nach Wegbeschreibungen
  • 43 % suchen nach Geschäftsadressen
  • 43 % suchen nach aktuellen Angeboten

Die Ergebnisse lassen erkennen, dass die gezielte Suche per Smartphone nach lokalen Informationen eine bedeutende Rolle im Alltag von Nutzern spielen. Eine weitere Statistik zeigt, dass Smartphone-Nutzer besonders von zuhause (83 %), unterwegs (45 %), in Geschäften/Einkaufzentren (40 %), auf der Arbeit (38 %), auf Reisen (30 %) und in Restaurants/Bars (17 %) nach lokalen Informationen suchen. Erwähnenswert ist auch, dass 76 % der Konsumenten im Anschluss daran innerhalb eines Tages ein physisches Geschäft aufsuchen. Bei 28 % der Besucher kommt es sogar direkt zum erfolgreichen Kaufabschluss. Gezielte und lokale Suchanfragen führen also deutlich eher zu Besuchen und zusätzlichen Umsätzen im stationären Handel, die vermutlich ohne lokalen Bezug nicht realisiert wären – ein Hinweis darauf, wie wichtig es auch für filialstarke Unternehmen ist, auf mobilen Endgeräten gefunden werden zu können.

Mit dem BusinessListing von advantago können Unternehmen ihre Standortdaten mit allen relevanten Informationen einheitlich auf reichweitenstraken Verzeichnisportalen, sozialen Netzwerken, Kartendiensten sowie Navigationsgeräten zentralisiert aus einem Content Management System heraus pflegen und verwalten. Neben konsistenten Unternehmensdaten können Kunden zusätzlich aktuelle Aktionen kommunizieren und bekommen einen Einblick über alle im Netzwerk abgegebenen Bewertungen zu ihrem Unternehmen.

Sie interessieren sich für unsere Lösung? Sprechen Sie uns einfach an: 0911 951 583 716

Sie wollen wissen, welche Informationen zu Ihrem Unternehmen auf diversen Portalen hinterlegt sind? Dann nutzen Sie jetzt den kostenlosen Firmenscan und prüfen Sie Ihre digitale Präsenz unter
www.advantago.de/produkte/businesslisting

0 0