Google-Feature Fragen und Antworten

GOOGLE FRAGEN UND ANTWORTEN: NEUE FUNKTION IN GOOGLE MY BUSINESS-EINTRÄGEN

Mit der kürzlich von Google eingeführten Fragen und Antworten-Funktion haben Nutzer die Möglichkeit, öffentlich Fragen zum Unternehmen zu stellen – direkt im jeweiligen Google My Business-Eintrag. Auf die Fragen antworten können sowohl die Unternehmen selbst, als auch andere Nutzer.

Unternehmen wissen über die (steigende) Relevanz der lokalen Ergebnisse von Google, vor allem in Bezug auf aktuelle Informationen und Kundenbewertungen. Schon seit längerer Zeit können Nutzer Bewertungen zu Unternehmen abgeben. Diese Funktion wird aktiv genutzt, sowohl durch die Abgabe eigener Bewertungen, als auch die Sichtung bereits vorhandener Bewertungen von anderen Nutzern.

Die neue Funktion, als Nutzer Fragen stellen und auf die Fragen anderer Nutzer antworten zu können, kann und sollte von Unternehmen sinnvoll genutzt werden. Denn hat ein Nutzer eine Frage, gibt es bestimmt auch weitere, die gerne eine Antwort darauf wüssten.


Was ist Google Fragen und Antworten?

Das Feature wurde zuerst im August 2017 vorgestellt und stellt eine Art FAQ-Bereich (häufig gestellte Fragen) im Google My Business-Eintrag dar. Die Funktion ermöglicht es Nutzern, öffentlich Fragen zum Unternehmen zu stellen. Diese werden direkt in den lokalen Google-Suchergebnissen, genauer im Google My Business-Eintrag des jeweiligen Unternehmens, angezeigt (siehe Screenshot unten). Google möchte potenziellen Kunden damit mehr Details zum Unternehmen bereitstellen und so die Absicht, das Unternehmen anzurufen oder zu besuchen, weiter beeinflussen.


Nutzer können auf Fragen antworten

Da nicht nur Unternehmen sondern auch Nutzer auf gestellte Fragen antworten können, sollten Eintragsinhaber möglichst schnell reagieren. Einerseits können diese so sicherstellen, dass die Antwort korrekt ist. Andererseits erzielt eine schnelle Beantwortung durch den Inhaber einen positiven Eindruck bei potenziellen Kunden.

Damit ersichtlich ist, dass die Antwort vom Inhaber eines Eintrags stammt, wird diese mit dem Hinweis „Antwort vom Inhaber“ versehen. Dazu ist es allerdings notwendig, dass der Inhaber bei Beantwortung der Frage in seinem Account angemeldet ist. Nur so kann Google die Inhaberschaft zuordnen.


Fragen und Antworten können als hilfreich markiert werden

Nutzer können Antworten, egal ob sie vom Inhaber oder einem anderen Nutzer stammen, durch einen „Daumen hoch“ als besonders hilfreich markieren. Damit wird die Relevanz von Fragen und Antworten erhöht, was wiederum Auswirkungen auf die angezeigte Reihenfolge hat. Je mehr positive Resonanz, je weiter oben wird die Frage bzw. Antwort angezeigt. Daher sollten Sie kurzfristig auf neue Fragen reagieren und möglichst treffende Antworten geben.


Accountinhaber werden in Echtzeit per E-Mail benachrichtigt

Da Google den Accountinhaber über neue Fragen und Antworten in Echtzeit per E-Mail benachrichtigt, ist das Bearbeiten schnell und einfach möglich.

Eine weitere Möglichkeit, sich benachrichtigen zu lassen, ist via Push-Benachrichtigung auf dem Smartphone. Dazu muss jedoch die Person, die den Google My Business-Eintrag verwaltet, die Google Maps App auf dem Smartphone installiert haben und stets im entsprechenden Firmen-Account eingeloggt sein. Ist dies der Fall, können die Benachrichtigungen in der Google Maps App folgendermaßen eingeschaltet werden:

Einstellungen -> Benachrichtigungen -> Meine Beiträge -> Fragen und Antworten der Community

Auf Fragen antworten oder eigene Fragen stellen können Sie bequem im jeweiligen Google My Business-Eintrag in der Google Suche oder bei Google Maps. Eine Beantwortung aus dem Google My Business-Dashboard hingegen ist aktuell nicht möglich.


Unsere Empfehlung

Reagieren Sie, genau wie bei Bewertungen, möglichst schnell auf jede Frage. Ist eine Frage zu umfangreich oder speziell, verweisen Sie in Ihrer Antwort gegebenenfalls auf Ihren Kundenservice.

Falls Sie auf Ihrer Website einen FAQ-Bereich haben, können Sie einfach selbst diese Frage stellen und im gleichen Zug beantworten. Loggen Sie sich dazu einfach in Ihren Account ein und stellen Sie die Frage, wie es sonst ein Nutzer tun würde. Im Anschluss beantworten Sie diese und verweisen auf Ihren FAQ-Bereich.


Artikel, die Sie auch interessieren könnten:

WIE SIE GOOGLE POSTS ERFOLGREICH NUTZEN

GOOGLE-RANKING VERBESSERN - TIPPS FÜR LOKALE UNTERNEHMEN

0 0