Google Posts Screenshot

WIE SIE GOOGLE POSTS ERFOLGREICH NUTZEN

Mit Google Posts können Unternehmen Beiträge direkt in den Suchergebnissen posten. Diese werden präsent im jeweiligen Google my Business-Eintrag angezeigt und bieten Suchenden so zusätzliche Informationen. Möglich sind Posts zu aktuellen Veranstaltungen, Aktionen, Produkten oder Dienstleistungen.

Die Posts können über das Google My Business-Konto für die einzelnen Standorte erstellt und veröffentlicht werden. Diese erscheinen jeweils für die Dauer einer Woche, mit einer Ausnahme: Beiträge zu Veranstaltungen bleiben bestehen, bis diese vorüber sind.


Darauf sollten Sie beim Posten achten

Länge der Posts

Diese Posts können bis zu 300 Zeichen enthalten, wobei auf dem Desktop-PC nur die ersten 90 Zeichen und auf mobilen Geräten sogar nur die ersten 40 Zeichen auf den ersten Blick sichtbar sind. Dementsprechend wichtig ist es, gleich am Anfang Ihres Posts die Kernaussage zu treffen.


Beitragsbild

In Deutschland können Sie aktuell nur Bilder posten. Sobald die Möglichkeit besteht, Videos und Gifs zu posten, informieren wir Sie umgehend. Achten Sie beim Posten auf qualitativ hochwertiges Bildmaterial, welches zu Ihrem Unternehmen passt. Die optimale Bildgrößte beträgt 750x750 Pixel, mindestens jedoch 250x250 Pixel. Es wird zunächst nur ein Ausschnitt des mittleren Bildteils in Ihrem Beitrag dargestellt. Achten Sie deshalb darauf, dass Personen oder Produkte möglichst mittig im Bild platziert sind.


Fordern Sie Nutzer mit Calls-to-Action zum Handeln auf

Sie können Ihren Beiträgen Handlungsaufforderungen hinzufügen. Möglich sind folgende Calls-to-Action: „Weitere Informationen“, „Reservieren“, „Anmeldung“, „Kaufen“ oder „Angebot ansehen“. Sie können Nutzer so zur Newsletter-Anmeldung, Produktbestellungen oder weiteren Landingpages weiterleiten.


Analysieren und optimieren Sie Ihre Google Posts für mehr Erfolg

Google Posts bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Posts zu analysieren. Sehen Sie, wie oft Ihre Nutzer Beiträge aufgerufen, Fotos angeschaut oder auf Calls-to-Action geklickt haben. Anhand dieser Daten können Sie Ihre erfolgreichsten Beiträge ausfindig machen und zukünftige Beiträge optimieren.


Sie können mehrere Beiträge gleichzeitig posten

Posten Sie mehrere Beiträge gleichzeitig, wird ein sog. Beitragskarussell angezeigt. Ohne zu scrollen sichtbar sind in diesem Fall nur die ersten beiden Beiträge, wobei der aktuellste jeweils links angezeigt wird. Durch das Klicken auf einen Pfeil werden entsprechend die älteren Beiträge angezeigt.


Haben Sie mehrere Standorte? Es gibt eine Möglichkeit, den Zeitaufwand für das Posten auf mehreren Google My Business-Einträgen deutlich zu verringern

Mit unserem BusinessListing können Sie bequem Posts für all Ihre Standorte gleichzeitig oder für nur ausgewählte Standorte einzeln erstellen. Zudem können Sie Posts einfach zeitlich vorplanen. Das spart Ihnen Zeit und vereinfacht die regelmäßige Veröffentlichung Ihrer Posts.

0 0