zurück zum Blog

Beeinflussen sie ihr Ranking mit diesen tipps in unseren Beiträgen POSITIV!

Es gibt viele Faktoren, die Google bei der Bestimmung der Relevanz und Reihenfolge (Ranking) von Websites berücksichtigt. Die genaue Formel, wie Google Websites bewertet, ist geheim. Jedoch sind die advangers für Sie dauerhaft im Einsatz, testen, analysieren und „hören“ die Stimmen der Expert:innen. In unseren Beiträgen rund um „Rankingfaktoren“ übersetzen wir unsere Erfahrungen, diese Stimmen aus der Praxis und Inhalte von Google selbst für Sie und Ihr Business.

Bitte beachten Sie, dass es keine Garantie für höhere Rankings gibt. Die Algorithmen von Google sorgen ständig für Bewegung in den Rankings und die Anpassungen Ihrer Website sollten in einem kontinuierlichen Prozess verlaufen, um das bestmögliche Ergebnis zu erhalten.

wie google beiträge deine sichtbarkeit im web steigern können advantago blog

Wie Google Beiträge deine Sichtbarkeit im Web steigern können

Was sind Google Beiträge und welchen Zweck verfolgen sie? In der heutigen digitalen Zeit ist die Online-Präsenz für Unternehmen besonders wichtig, insbesondere für lokale Betriebe. Hier kommt Google ins Spiel – genauer gesagt, die „Google Beiträge“ (auch Google Posts genannt). Google Beiträge sind kurze, informative Beiträge in Form von Grafiken oder Fotos, die du direkt über dein Google Unternehmensprofil (Google Business Profile) veröffentlichen kannst. Außerdem können sie Titel, Beschreibungen und Schaltflächen / Call-to-Action-Buttons enthalten.  Ein Tool für mehr Sichtbarkeit für dein Unternehmen Vorteile von Google Beiträgen Arten von Google Beiträgen Wieso du CTAs nutzen solltest Welche Bildformate du beachten solltest 5 Tipps zur Verwendung von Google Beiträgen Lassen sich Beiträge im Voraus planen? Wie erstelle ich einen Beitrag direkt bei Google? Wie erstelle ich einen Beitrag mit unseren Plattformen? Wie bearbeitet oder löscht man einen Google Beitrag? Zweck der Google Posts ist es, wichtige Informationen, Ankündigungen, Angebote, Neuigkeiten und Veranstaltungsdetails mit deiner Zielgruppe zu teilen. Die Beiträge erscheinen in den Suchergebnissen und auf Google Maps, wodurch sie eine hervorragende Möglichkeit bieten, deine Botschaften an Kunden in deiner Nähe zu verbreiten. Sie sind ein wichtiger Content-Marketing-Kanal und daher ein unverzichtbarer Bestandteil der Kommunikationsstrategie von Unternehmen. Die Dauer, für die ein Google Post sichtbar ist, variiert je nach Beitragstyp. Nach sechs Monaten werden Beiträge archiviert, sie sind jedoch nach wie vor in der Registerkarte „Neues“ / “Neuigkeiten“ / “Beiträge“ enthalten. Wenn du den organischen Traffic auf deiner Website erhöhen möchtest, was wiederum das Ranking auf der Suchmaschinen-Ergebnisseite erhöht, solltest du ein Posting auf Google auf jeden Fall in Betracht ziehen.  Was sind die Vorteile von Google Beiträgen für dein Unternehmen Direkte Kommunikation mit Kunden in deiner Nähe und in deinem Umfeld Mit Google Beiträgen kannst du direkt mit Kunden in deiner geografischen Umgebung in Kontakt treten. Das bedeutet, dass du deine Nachrichten gezielt an Personen senden kannst, die sich in unmittelbarer Nähe zu deinem Geschäft oder deinem Servicebereich befinden. Sofortige Weitergabe wichtiger Informationen Wenn du aktuelle Informationen zu deinem Unternehmen hast, sei es ein neues Produkt, eine Rabattaktion oder ein bevorstehendes Event, kannst du diese sofort über Google Beiträge teilen. Dadurch bleiben deine Kunden immer auf dem neuesten Stand. Hinweise auf Rabatte, Aktionen, Veranstaltungen und Angebote Google Beiträge sind ideal, um auf Sonderangebote, Rabatte und Aktionen hinzuweisen. Bilder oder Videos mit einer klaren Beschreibung erregen effektiv die Aufmerksamkeit deiner Kunden.  Aktionsschaltflächen Du kannst deinen Google Beiträgen Aktionsschaltflächen hinzufügen, die es den Kunden erleichtern, direkt auf deine Angebote oder Informationen zuzugreifen.   Mitteilung von gesonderten Schließzeiten Du kannst deine Kunden über geplante Urlaubszeiten oder besondere Geschäftsschließungen informieren.  Diese verschiedenen Arten von Google Beiträgen gibt es Beitrag / Neuigkeit Es kann ein Text, der aus maximal 1500 Zeichen besteht, hinzugefügt werden. Eine Schaltfläche mit einem Call-to-Action-Button verlinkt auf die dazu passende Website. Diese Option eignet sich z.B. dafür, Produkte zu präsentieren und wichtige Informationen wie Preise, Verfügbarkeit und Produktbilder zu teilen. Ebenso können Updates, beispielsweise über Änderungen im Unternehmen geteilt werden, um Kunden auf dem Laufenden zu halten.   Veranstaltung Du kannst auf eine bevorstehende Veranstaltung wie z.B. einen Tag der offenen Tür, eine Produktpräsentation oder Fachausstellung aufmerksam machen. Als Unternehmen kannst du Informationen über Termine, Uhrzeiten, Orte und Tickets teilen sowie einen Call-to-Action-Button hinzufügen, der auf eine entsprechende Seite wie z.B. auf deine Website oder ein externes Reservierungs-Portal weiterleitet.  Angebot Wenn du spezielle Angebote, Rabatte oder Aktionen hervorheben möchtest ist dies eine geeignete Möglichkeit, die Aufmerksamkeit von möglichen Kunden zu erregen. Hier kann ein Angebots-Zeitraum, eine Angebotsbeschreibung, Gutscheincodes, Nutzungsbedingungen und der dazu passende Link eingefügt werden.  Wieso du Handlungsauf-forderungen / Call-to-Actions in deinen Google Beiträgen nutzen solltest Aktionsschaltflächen, auch Call-to-Action-Buttons (kurz CTAs) genannt, sind ein Schlüsselelement von Google Beiträgen. Jede Schaltfläche wird mit einer entsprechenden Ziel-URL verknüpft. Durch die Nutzung von diesen Handlungsimpulsen werden potenzielle Kunden zu einer weiteren Handlung animiert (dies wird als Conversion bezeichnet).  Folgende Aktionsschaltflächen stehen dir bei Google Beiträgen zur Verfügung:  Kaufen Online Bestellen Reservieren Weitere Informationen Anmelden Jetzt anrufen Welche Bild-/ Grafikgröße muss ich bei Google Beiträgen beachten und wie viele Zeichen kann ich nutzen? Google empfiehlt die Auflösung von 720×720 Pixel für Fotos bzw. Grafiken. Die Dateigröße sollte zwischen 10 KB und 5 MB liegen. Als Dateiformat eignen sich JPG oder PNG. Achte darauf, scharfe und gut belichtete Fotos zu verwenden, damit sie ansprechend und professionell wirken. Für deinen Text kannst du maximal 1500 Zeichen verwenden.  Deine Google Beiträge kommen optimal zur Geltung, wenn sie folgenden Standards entsprechen:  Auflösung: 720 x 720 Pixel Größe: 10 KB – 5 MB Dateiformat: JPG oder PNG Maximal 1500 Zeichen 5 Tipps zur Verwendung von Google Beiträgen: 1. Achte auf regelmäßige Aktualisierungen deiner Google Beiträge Stelle relevante und aktuelle Informationen bereit, die für deine Kunden hilfreich sind. Nimm die Sicht der potenziellen Kunden und Interessent:innen ein, die nach deinem Unternehmen oder deiner Marke suchen und Stimme deine Beiträge darauf ab.  2. Teile präzise und kurze Informationen: Nutze ansprechende Überschriften, die ins Auge fallen, und knappe, aussagekräftige Texte, um deine Botschaft effektiv zu vermitteln. Vermeide aufdringliche Verkaufs- oder Werbebotschaften, um potenzielle Kundschaft nicht abzuschrecken.  3. Nutze Visuelle Elemente: Verwende hochwertige Bilder oder Videos im einheitlichen Corporate-Design. Nutze hochauflösende Fotos und Grafiken, die deine Marke und dein Unternehmen authentisch repräsentieren.   4. Erstelle einen Redaktionsplan für deine Google-Posts: Mit einer Redaktionsplanung kannst du eine konsistente Veröffentlichungsstrategie entwickeln und sicherstellen, dass immer der aktuelle Beitrag in deinem Google Business Profile angezeigt wird. Außerdem hilft sie dabei, Zeit und Ressourcen effizient zu nutzen, da Inhalte im Voraus erstellt und geplant werden können, anstatt sich immer wieder spontan Gedanken über neue Beiträge machen zu müssen.  5. Verwende Posts mit lokalem Bezug: Stärke die Bindung zu Kunden in deiner Umgebung, und zeige ihnen, dass du in der Community aktiv bist. Google Beiträge mit lokalem Bezug führen dazu, dass dich potenzielle Kunden in deiner unmittelbaren Umgebung leichter und schneller finden und somit deine lokale Sichtbarkeit erhöhen. Lassen sich Google Beiträge im Voraus planen? Du kannst deine Google Beiträge im Voraus planen, um Zeit zu sparen und die Veröffentlichung zu vereinfachen. Wenn du einen Redaktionsplan erstellt hast, kannst du deine Beiträge zum gewünschten Zeitpunkt und

Weiterlesen »

Die advangers recherchieren: Die neue Google Performance API

Sie wollen mit Ihrem Unternehmen lokal für potenzielle Kund:innen sichtbar sein? Nichts leichter als das! Mit nur wenigen Klicks und geringem zeitlichen Aufwand können Sie genau das mit Ihrem Unternehmen erreichen. Denn wer möchte nicht schnell und einfach in den wichtigsten Portalen gefunden werden?

Weiterlesen »
Mann der überrascht auf Smartphone schaut auf gelben Hintergrund

DIE 10 RELEVANTESTEN VERZEICHNISSE AUF EINEN BLICK

Sie wollen mit Ihrem Unternehmen lokal für potenzielle Kund:innen sichtbar sein? Nichts leichter als das! Mit nur wenigen Klicks und geringem zeitlichen Aufwand können Sie genau das mit Ihrem Unternehmen erreichen. Denn wer möchte nicht schnell und einfach in den wichtigsten Portalen gefunden werden?

Weiterlesen »
Bunte Bienenwaben mit advantago Logo

Sie interessieren sich für unser Portfolio?

Fordern Sie Ihr unverbindliches Angebot an.